Keep Beach City Weird

Filename: keep-beach-city-weird.pdf
ISBN: 9780515159479
Release Date: 2017-04-18
Number of pages: 80
Author: Ben Levin
Publisher: Penguin

Download and read online Keep Beach City Weird in PDF and EPUB Do you think you know the truth about what happens in Beach City? THINK AGAIN! Fans of Steven Universe know that Steven and the Crystal Gems are behind most of the strange occurrences that happen in their hometown of Beach City. But Ronaldo Fryman, the town's resident blogger and conspiracy theorist, has some other ideas. This book, created by show writers Ben Levin and Matt Burnett, is a companion to Ronaldo's blog of the same name, and includes his favorite theories and collected evidence. Is Ronaldo a raving, delusional madman or a brilliant, misunderstood visionary (or a little bit of both)? You be the judge!


Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone

Filename: supergute-tage-oder-die-sonderbare-welt-des-christopher-boone.pdf
ISBN: 9783641063566
Release Date: 2011-04-15
Number of pages: 288
Author: Mark Haddon
Publisher: Karl Blessing Verlag

Download and read online Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone in PDF and EPUB Christopher Boone ist fünfzehn Jahre, drei Monate und zwei Tage alt. Er kennt alle Länder und deren Hauptstädte sowie sämtliche Primzahlen bis 7507. Er liebt die Farbe Rot, hasst hingegen Gelb und Braun. Unordnung, Überraschungen und fremde Menschen versetzen ihn in Panik, denn Christopher leidet an einer leichten Form von Autismus. Als aber der Pudel in Nachbars Garten mit einer Mistgabel umgebracht wird, beginnt Christopher, aus seiner fest gefügten, kleinen Welt auszubrechen: Mutig stellt er den schändlichen Verbrecher und erfährt außerdem, was es heißt, in der Welt der Erwachsenen zu leben ...


Eine kurze Geschichte von fast allem

Filename: eine-kurze-geschichte-von-fast-allem.pdf
ISBN: 9783641079246
Release Date: 2011-12-23
Number of pages: 688
Author: Bill Bryson
Publisher: Goldmann Verlag

Download and read online Eine kurze Geschichte von fast allem in PDF and EPUB Wie groß ist eigentlich das Universum? Was wiegt unsere Erde? Und wie ist das überhaupt möglich – die Erde zu wiegen? In seinem großen Buch nimmt uns Bestsellerautor Bill Bryson mit auf eine atemberaubende Reise durch Raum und Zeit: Er erklärt uns den Himmel und die Erde, die Sterne und die Meere, und nicht zuletzt die Entstehungsgeschichte des Menschen. »Eine kurze Geschichte von fast allem« ist ein ebenso fundierter und lehrreicher wie unterhaltsamer und amüsanter Ausflug in die Naturwissenschaften, mit dem Bill Bryson das scheinbar Unmögliche vollbracht hat: das Wissen von der Welt in dreißig Kapitel zu packen, die auch für den normalen Leser ohne Vorkenntnisse verständlich sind. Das ideale Buch für alle, die unser Universum und unsere Geschichte endlich verstehen möchten – und dabei auch noch Spaß haben wollen!


Big Magic

Filename: big-magic.pdf
ISBN: 9783104035222
Release Date: 2015-09-24
Number of pages: 320
Author: Elizabeth Gilbert
Publisher: S. Fischer Verlag

Download and read online Big Magic in PDF and EPUB Für alle, die EAT PRAY LOVE geliebt haben: das neue Buch von Weltbestsellerautorin Elizabeth Gilbert Eine Liebeserklärung an die Macht der Inspiration und Kreativität Elizabeth Gilbert hat eine ganze Generation von Leserinnen geprägt: Mit EAT PRAY LOVE lebten wir Dolce Vita in Italien, meditierten in Indien und fanden das Glück auf Bali. Mit BIG MAGIC schenkt uns die Autorin eine begeisternde Liebeserklärung an die Macht der Inspiration, die aus jedem von uns einen kreativen Menschen machen kann. Warum nicht endlich einen Song aufnehmen, ein Restaurant eröffnen, ein Buch schreiben? Elizabeth Gilbert vertraut uns die Geschichte ihres Lebens an – und hilft uns dadurch, endlich an uns selbst zu glauben.


Das Monstrum

Filename: das-monstrum.pdf
ISBN: OCLC:891769669
Release Date: 1988
Number of pages: 683
Author:
Publisher:

Download and read online Das Monstrum in PDF and EPUB


Gammler Zen und hohe Berge

Filename: gammler-zen-und-hohe-berge.pdf
ISBN: 9783644498716
Release Date: 2013-03-01
Number of pages: 352
Author: Jack Kerouac
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

Download and read online Gammler Zen und hohe Berge in PDF and EPUB Buddha in Kalifornien Zusammen mit dem Dichter und Zenbuddhisten Japhy Ryder begibt sich der temperamentvolle junge Schriftsteller Ray Smith auf eine berauschende Reise: von den Partys und Poetry Sessions in San Francisco bis in die einsamen Höhen der High Sierras – immer auf der Suche nach einem intensiven, sinnerfüllten Leben. Kerouac, der gefeierte Autor der Beat Generation, verfasste mit diesem Buch das literarische Dokument einer Jugend, die für sich die Natur neu entdeckte und die Fesseln der zivilisatorischen Annehmlichkeiten abzuwerfen bereit war. «In Kerouacs brillanten Naturbeschreibungen liegt eine berauschende Kraft und Originalität.» (The New York Times Book Review)


Die Vernetzung der Welt

Filename: die-vernetzung-der-welt.pdf
ISBN: 9783644030619
Release Date: 2013-05-03
Number of pages: 448
Author: Eric Schmidt
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

Download and read online Die Vernetzung der Welt in PDF and EPUB Welche Konsequenzen wird es haben, wenn in Zukunft die überwiegende Mehrheit der Weltbevölkerung online ist? Wenn Informationstechnologien so allgegenwärtig sind wie Elektrizität? Was bedeutet das für die Politik, die Wirtschaft – und für uns selbst? Diese Fragen beantwortet ein außergewöhnliches Autorenduo: Eric Schmidt, der Mann, der Google zu einem Weltunternehmen gemacht hat, und Jared Cohen, ehemaliger Berater von Hillary Clinton und Condoleezza Rice und jetzt Chef von Googles Denkfabrik. In diesem aufregenden Buch führen sie uns die Chancen und Gefahren jener eng vernetzten Welt vor Augen, die die meisten von uns noch erleben werden. Es ist die sehr konkrete Vision einer Zukunft, die bereits begonnen hat. Und ein engagiertes Plädoyer dafür, sie jetzt zu gestalten – weil Technologie der leitenden Hand des Menschen bedarf, um Positives zu bewirken.


Saga 6

Filename: saga-6.pdf
ISBN: 3864256992
Release Date: 2016-10
Number of pages: 144
Author: Brian K. Vaughan
Publisher:

Download and read online Saga 6 in PDF and EPUB


Der K nig in Gelb

Filename: der-k-nig-in-gelb.pdf
ISBN: 9783865523334
Release Date: 2014
Number of pages: 192
Author: Robert W. Chambers
Publisher: Festa

Download and read online Der K nig in Gelb in PDF and EPUB Das Original, bekannt aus der TV-Serie True Detective und die Vorlage zu H. P. Lovecrafts Necronomicon. Der König in Gelb erzählt von einem furchtbaren Buch, das jedem, der darin liest, Wahnsinn und Tod bringt. Bemerkt man die Gefahr, ist es längst schon zu spät. Inhalt: Cassildas Lied - Der Wiederhersteller des guten Rufes - Die Maske - Am Hofe des Drachen - Das Gelbe Zeichen - Die Jungfer d'Ys - Das Paradies der Propheten - Die Straße der Vier Winde - Nachwort von Michael Nagula: Robert W. Chambers: Fantast zwischen Poesie und Dekadenz & Die Bücher des Robert W. Chambers H. P. Lovecraft: »Chambers erklomm beachtliche Gipfel des kosmischen Grauens«. E. F. Bleiler: »Das wichtigste Buch in der amerikanischen Literatur des Unheimlichen zwischen Poe und den Modernen.« Ein gelungenes Werk in der Manier von H. P. Lovecraft. Die Gestalt des Königs in Gelb ist im Cthulhu-Mythos als Avatar von Hastur bekannt. Sein Erscheinen wird durch das Gelbe Zeichen angekündigt. Diese Ausgabe enthält alle unheimlichen Geschichten des Originals sowie ein ausführliches Nachwort zu Leben und Werk Robert W. Chambers (1865 ? 1933).


Meister der Mutanten

Filename: meister-der-mutanten.pdf
ISBN: 3570203964
Release Date: 1997
Number of pages: 121
Author: Robert L. Stine
Publisher:

Download and read online Meister der Mutanten in PDF and EPUB Skipper sammelt Comics und wartet stets sehnsüchtig auf die Fortsetzung der Comicreihe mit dem Superhelden äGaloppierende Gazelleä. Eines Tages steht ihm sein Comicidol leibhaftig gegenüber.


Ziemlich gute Gr nde am Leben zu bleiben

Filename: ziemlich-gute-gr-nde-am-leben-zu-bleiben.pdf
ISBN: 9783423429139
Release Date: 2016-03-18
Number of pages: 288
Author: Matt Haig
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

Download and read online Ziemlich gute Gr nde am Leben zu bleiben in PDF and EPUB Authentisch und anrührend Ein Buch, das es eigentlich gar nicht geben dürfte. Denn mit 24 Jahren wird Matt Haig von einer lebensbedrohlichen Krankheit überfallen, von der er bis dahin kaum etwas wusste: einer Depression. Es geschieht auf eine physisch dramatische Art und Weise, die ihn buchstäblich an den Abgrund bringt. Dieses Buch beschreibt, wie er allmählich die zerstörerische Krankheit besiegt und ins Leben zurückfindet. Eine bewegende, witzige und mitreißende Hymne an das Leben und das Menschsein – ebenso unterhaltsam wie berührend.


Wasser f r die Elefanten

Filename: wasser-f-r-die-elefanten.pdf
ISBN: 9783832185657
Release Date: 2011-04-20
Number of pages: 400
Author: Sara Gruen
Publisher: Dumont Buchverlag

Download and read online Wasser f r die Elefanten in PDF and EPUB Gegen alle Widerstände - die märchenhafte Liebesgeschichte von Jacob und Marlena Amerika, 1931, die Wirtschaftskrise hat das Land fest im Griff. Der junge Tierarzt Jacob steht nach dem Unfalltod seiner Eltern vor dem Nichts. Verzweifelt springt er auf irgendeinen Zug auf – und landet bei Benzinis spektakulärster Show der Welt, einem drittklassigen Wanderzirkus. Unter Artisten, menschlichen Kuriositäten, den überall hinter den Kulissen schuftenden Arbeitern und den wunderbaren Tieren der Menagerie findet Jacob rasch Freunde. Und bald verliert er auch sein Herz: an die zauberhafte Dressurreiterin Marlena – und fast gleichermaßen an Rosie, eine reizende, verfressene Elefantendame, die hartnäckig jedes Kunststück verweigert. Leider ist Rosies Sturheit in den Hungerzeiten der Großen Depression ein echtes Problem – wenn auch kein so großes wie Marlenas gefährlich eifersüchtiger Ehemann. «Eine großartige Geschichte – spannend, unterhaltend, bewegend, komisch, traurig, wie eine richtig gute Vorstellung in einem Weltklassezirkus.» CHRISTINE WESTERMANN, WDR


Letztendlich sind wir dem Universum egal

Filename: letztendlich-sind-wir-dem-universum-egal.pdf
ISBN: 9783104024370
Release Date: 2014-03-27
Number of pages: 400
Author: David Levithan
Publisher: S. Fischer Verlag

Download and read online Letztendlich sind wir dem Universum egal in PDF and EPUB Die Geschichte einer ungewöhnlichen ersten großen Liebe – und ein phantastischer Roman, wie er realistischer nicht sein könnte Jeden Morgen wacht A in einem anderen Körper auf, in einem anderen Leben. Nie weiß er vorher, wer er heute ist. A hat sich an dieses Leben gewöhnt und er hat Regeln aufgestellt: Lass dich niemals zu sehr darauf ein. Falle nicht auf. Hinterlasse keine Spuren. Doch dann verliebt A sich unsterblich in Rhiannon. Mit ihr will er sein Leben verbringen, für sie ist er bereit, alles zu riskieren – aber kann sie jemanden lieben, dessen Schicksal es ist, jeden Tag ein anderer zu sein? Wie wäre das, nur man selbst zu sein, ohne einem bestimmten Geschlecht oder einer bestimmten Familie anzugehören, ohne sich an irgendetwas orientieren zu können? Und wäre es möglich, sich in einen Menschen zu verlieben, der jeden Tag ein anderer ist? Könnte man tatsächlich jemanden lieben, der körperlich so gestaltlos, in seinem Innersten aber zugleich so beständig ist?


Tiere essen

Filename: tiere-essen.pdf
ISBN: 9783462302196
Release Date: 2010-09-01
Number of pages: 400
Author: Jonathan Safran Foer
Publisher: Kiepenheuer & Witsch

Download and read online Tiere essen in PDF and EPUB »Ich liebe Würste auch, aber ich esse sie nicht.« Jonathan Safran Foer in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung »Tiere essen« ist ein leidenschaftliches Buch über die Frage, was wir essen und warum. Der hoch gelobte amerikanische Romancier und Bestsellerautor Jonathan Safran Foer hat ein aufrüttelndes Buch über Fleischkonsum und dessen Folgen geschrieben, das weltweit Furore macht und bei uns mit Spannung erwartet wird. Wie viele junge Menschen schwankte Jonathan Safran Foer lange zwischen Fleischgenuss und Vegetarismus hin und her. Als er Vater wurde und er und seine Frau überlegten, wie sie ihr Kind ernähren würden, bekamen seine Fragen eine neue Dringlichkeit: Warum essen wir Tiere? Würden wir sie auch essen, wenn wir wüssten, wo sie herkommen? Foer stürzt sich mit Leib und Seele in sein Thema. Er recherchiert auf eigene Faust, bricht nachts in Tierfarmen ein, konsultiert einschlägige Studien und spricht mit zahlreichen Akteuren und Experten. Vor allem aber geht er der Frage auf den Grund, was Essen für den Menschen bedeutet. Auch Foer kennt die trostspendende Kraft einer fleischhaltigen Lieblingsmahlzeit, die seit Generationen in einer Familie gekocht wird. In einer brillanten Synthese aus Philosophie, Literatur, Wissenschaft und eigenen Undercover-Reportagen bricht Foer in »Tiere essen« eine Lanze für eine bewusste Wahl. Er hinterfragt die Geschichten, die wir uns selbst erzählen, um unser Essverhalten zu rechtfertigen, und die dazu beitragen, dass wir der Wirklichkeit der Massentierhaltung und deren Konsequenzen nicht ins Auge sehen. »Tiere essen« besticht durch eine elegante Sprache, überraschende Denkfiguren und viel Humor. Foer zeigt ein großes Herz für menschliche Schwächen, lässt sich aber in seinem leidenschaftlichen Plädoyer für die Möglichkeiten ethischen Handelns nicht bremsen. Eine unverzichtbare Lektüre für jeden Menschen, der über sich und die Welt – und seinen Platz in ihr – nachdenkt. Mit einem eigens für die deutsche Ausgabe geschriebenen Vorwort von Jonathan Safran Foer. »Diese Geschichte begann nicht als ein Buch. Ich wollte nur wissen – für mich und für meine Familie – was Fleisch eigentlich ist. Wo kommt es her? Wie wird es produziert? Welche Folgen hat unser Fleischkonsum für die Wirtschaft, die Gesellschaft und unsere Umwelt? Gibt es Tiere, die man bedenkenlos essen kann? Gibt es Situationen, in denen der Verzicht auf Fleisch falsch ist? Warum essen wir kein Hundefleisch? Was als persönliche Untersuchung begann, wurde rasch sehr viel mehr als das ...« Jonathan Safran Foer Der Titel enthält eine vom Vegetarierbund Deutschlands (VEBU) zusammengestellte Übersicht zur Sachlage der Massentierhaltung in der Bundesrepublik.